Akte 09: GEZ droht mit Gefängnis

Der Bericht zeigt den Fall von Emanuel Schmidt, der sich keine GEZ-Gebühren leisten kann. Aufgrund einer Krankheit ist er arbeitslos und beantragt eine Gebührenbefreiung doch die GEZ lehnt den Antrag auf Befreiung ab. Sogar doppelt! Jetzt verlangt die GEZ auch doppelt Gebühren und droht mit Gefängnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.